Kugler Finanzmanagement GmbH • Hauptstr. 62 89349 Burtenbach • Telefon 08285 92892-0 • E-Mail schreiben • Mo.-Fr. 08:00-12:00 und Mo.-Do. 14:00-17:00 Uhr

Investition in Seniorenimmobilien 

bis zu 3,5 % Pachtrendite p.a. mit Pflegeapartments, Betreutem Wohnen und ambulanter Tagespflege

 

Pflegemarkt Deutschland - Eine der großen Herausforderungen für unsere Gesellschaft und eine Chance für Investoren

Ende 2020 waren in Deutschland bereits rund 24 Millionen Einwohner älter als 65 Jahre. Das entspricht etwa 29% der Bevölkerung, mit steigender Tendenz. Denn die stetig besser werdende medizinische Versorgung lässt die Menschen immer älter werden und somit steigt auch die Zahl der Pflegebedürftigen kontinuierlich an. Mehr als die Hälfte der Pflegebedürftigen ist 80 Jahre und älter. Allerdings wurden fast drei Viertel der Pflegebedürftigen über 80 Jahre zu Hause versorgt, entweder durch Angehörige oder ambulante Pflegedienste. Dennoch nimmt die Wahrscheinlichkeit, in einem Pflegeheim zu leben, mit steigendem Alter zu.
Ende 2019 betrug die Anzahl der Pflegebedürftigen rund 4,13 Millionen. Das entspricht einer Verdoppelung innerhalb von 20 Jahren! Bis zum Jahr 2030 könnte sich die Zahl pflegebedürftiger Menschen in Deutschland auf ca. 4,4 Millionen erhöhen, bis 2050 auf mehr als 5,3 Millionen. 2019 existierten in Deutschland rund 15.380 Pflegeheime und 14.688 ambulante Pflegedienste. 2019 wurden etwa 818.000 Menschen, das entspricht rund 20% der Pflegebedürftigen, vollstationär in Pflegeeinrichtungen versorgt. Die Auslastung der vollstationären Dauerpflege lag im Jahr 2019 bei 90,6 %.
Gemäß einer Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) wird allein die Zahl der gesetzlich versicherten Pflegebedürftigen, die ambulante Pflege in Anspruch nehmen, bis 2050 um rund 50 % steigen, während die Zahl derjenigen, die stationäre Pflege nachfragen, im selben Zeitraum um 74 % zunehmen wird. Bis zum Jahr 2040 könnte somit ein weiterer Bedarf von rund 378.000 Pflegeplätzen entstehen.
Das wirkt sich unmittelbar auf den Bedarf und die Nachfrage nach Pflegeeinrichtungen und -immobilien aus, die in den nächsten Jahren rasant steigen dürfte. Außer der Schaffung der Pflegeplätze stellt der ´bereits vorhandene Fachkräftemangel eine weitere erhebliche Herausforderung für unsere Gesellschaft dar. Eine bessere Ausbildung und Bezahlung der Fachkräfte sowie die gezielte Anwerbung ausländischer Fachkräfte werden sich fortsetzen und zunehmen, da der demografische Wandel unaufhaltbar ist.

Pflegeapartments und Betreutes Wohnen als Lösung für den demographischen Wandel in Deutschland. Direkte Investitionen in Seniorenimmobilien bieten eine attraktive Rendite und eine komfortable und sichere Alternative zu den klassischen Immobilieninvestments. Sichern Sie Ihr Vermögen durch Sachwerte und investieren Sie in unsere Gesellschaft. Menschen helfen Menschen ist unsere Philosophie. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Vermögensaufbau.

Wie einfach das Ganze funktioniert, erfahren Sie im folgenden Filmbeitrag:

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

  • Investition ab 175.000 € möglich
  • jederzeit vererb-, verschenk-, oder verkaufbar
  • Keine Mietersuche, kein Mieterkontakt
  • Geprüfte Standort- und Bedarfsanalyse
  • Mietrendite von 3,5% – 3,8% p.a.
  • Pachtverträge von mindestens 20 Jahren
  • Bedarf an über 500.000 Pflegeplätzen in den nächsten 20 Jahren
  • rundum Sorglospaket bei Haus- und Mietverwaltung
  • 100% Finanzierung zu günstigen Konditionen möglich
  • Idealer Baustein zur Altersvorsorge
  • Mieterträge statt Nullzinsen

Weitere Informationen können Sie sich gerne downloaden:

Carestone - Unternehmensbroschüre

Carestone - Kurzinformation

Carestone - Referenzliste fertiger Objekte

Carestone - Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

Carestone - Wirtschaftswoche und Focus Money

Carestone - Auszeichnung Focus Money Juni 2022

Der Markt für Pflegeimmobilien

Der Markt für Betreutes Wohnen

Kurzstudie: Pflegemarkt und Corona-Krise

 

Gerne erstellen wir Ihnen eine Wirtschaftlichkeitsberechnung.
Vereinbaren Sie dazu eine unverbindliche Erstberatung mit uns.

Objektübersicht

Anbei finden Sie eine Übersicht der aktuellen Objekte innerhalb Deutschlands.

 Für eine optimale Ansicht der Objektliste, auf mobilen Endgeräten, empfehlen wir die Nutzung im Querformat. 

Wirtschaftshaus Immoframe